ROTATIONSSCHNEIDEMASCHINE AC39A

Die Rotationsschneidemaschine AC39A dient zum Schneiden verschiedenartiger Textil- und Bekleidungsindustrie-Abfälle und Lumpen in kleinere Stückchen, die auf Lumpenreißern und Fadenöffnern gerissen und zerfasert werden können.

Die Maschine ist mit einem Metalldetektor ausgestattet, der ihre Messer und die Arbeitselemente der nachfolgenden Maschinen vor Zerstörung schützt.

Charakteristik:

Arbeitsbreite [mm] - 400

Schnittlänge [mm] - von 23 bis 230

 

Rotationsschneidemaschine AC39A

AC39A Schema