MISCHKAMMER KMD 100 - 130 m3

Die Kammer KMD wurde für periodischen Betrieb entwickelt und deshalb oft paarweise zum Mischen und Bevorraten einer bestimmten Textilmaterialmenge eingesetzt. Die Füllung erfolgt pneumatisch mittels eines beweglichen Zyklons und die Entleerung mittels eines Nadeltuchs, der fahrbaren hinteren Wand und einem Bandförderer unten.

Typen:

KMD100 - 100 [m3]

KMD130 - 130 [m3]

Charakteristik:

Arbeitsbreite [mm] - 3000

 

Mischkammer KMD

KMD Schema